„Because I am a Girl“


Mädchen sind stark, wenn sie ihre Rechte wahrnehmen können. Leider sind sie in vielen Ländern noch nicht gleichberechtigt. Damit sich dies ändert, setzt sich Toni Garrn seit 2014 speziell für Mädchen ein – als Botschafterin von Plans weltweiter Bewegung „Because I am a Girl“. Bildung ist einer der Schwerpunkte von „Because I am a Girl“ – und auch Toni Garrn schätzt Bildung als hohes Gut. Schon als Jugendliche wurde sie in Hamburg als Model entdeckt. Trotz einer steilen Karriere und vieler Reisen lernte sie weiter und absolvierte das Abitur.

Plan-Mädchenbericht 2016 vorgestellt


Pressemitteilung vom 6. Oktober 2016 – 1,4 Milliarden Euro hat Deutschland 2014 für Bildung in der Entwicklungszusammenarbeit ausgegeben, doch nur 126 Millionen flossen in die Förderung von Grundbildung von Mädchen und Jungen in Entwicklungsländern. Über die Hälfte der Gelder blieb in Deutschland, zur Finanzierung ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen. Das ist das Ergebnis des Berichtes „Bildung für Mädchen in der Entwicklungspolitik – Die Bundesregierung auf dem Prüfstand“, den Maike Röttger, Vorsitzende der Geschäftsführung von Plan International Deutschland, und Plans Because I am a Girl-Botschafterin Toni Garrn heute auf einer Pressekonferenz in Hamburg vorstellten. Weiterlesen

Toni Garrn Foundation: Erstes Projekt in Simbabwe


Das erfolgreiche Model weitet sein Engagement für Plan International aus

Pressemitteilung vom 10. Mai 2016 – Toni Garrn wird sich noch stärker als bisher für die Bildung von Mädchen in Entwicklungsländern einsetzen. Die Botschafterin der Kampagne „Because I am a Girl“ der Kinderhilfsorganisation Plan International startet im Mai ein Projekt für bessere Bildungschancen für Mädchen in Simbabwe und hat eine eigene Stiftung bei Plan gegründet. Die Toni Garrn Foundation wird vor allem Projekte fördern, die Mädchen stärken. Weiterlesen

Der Welt-Mädchentag 2014 in Berlin


Oktober 2014: Zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober hat die Kinderhilfsorganisation Plan International Deutschland bekannte Gebäude und Wahrzeichen in kräftigem Pink erstrahlen lassen, um so auf die Belange von Mädchen weltweit aufmerksam zu machen. Zum Auftakt der bundesweiten Beleuchtungsaktion in Berlin hat Toni Garrn den Starthebel gedrückt, um den 146 Meter hohen Berliner Funkturm in leuchtendes Pink zu tauchen. Weiterlesen

Toni Garrn neue Botschafterin der Plan-Kampagne Because I am a Girl


Top-Model besucht Bildungsprojekte für Mädchen in Burkina Faso

Juli 2014: Top-Model Toni Garrn ist neue Botschafterin der Kampagne Because I am a Girl des Kinderhilfswerks Plan International. Zum Start ihres Engagements besuchte die 22-Jährige im Juni Bildungsprojekte für Mädchen in Burkina Faso. Das westafrikanische Land gehört zu den fünf ärmsten Ländern der Welt. Mädchen sind hier besonders stark von Armut und mangelnden Bildungschancen betroffen. Nur jedes zweite Mädchen besucht eine Grundschule, und die wenigsten haben die Chance, auf eine weiterführende Schule zu gehen. Weiterlesen